Damit Sie Material als Fehlerquelle ausschließen können ...

CONTROL 2017 - Neu in Halle 4, Stand 4314

 

In diesem Jahr finden Sie uns auf der Control in Stuttgart vom 09. bis 12. Mai 2017 in Halle 4, Stand 4314 - gemeinsam mit Zwick/Roell.

Neben dem bewährten Metallografieprogramm von Remet und dem dazugehörigen Verbrauchsmaterial wie Schleifpads, Suspensionen, Poliertücher, Einbettmaterial uvw. sowie den portalen Härteprüfgeräten alphaDUR und dynaROCK haben wir in diesem Jahr natürlich auch unsere stationären Härteprüfmaschinen aus dem Hause Zwick/Roell für Sie ausgestellt.

Besuchen Sie uns in Stuttgart - wir freuen uns auf Sie!

Anwendungsschulung zur Härteprüfung nach Rockwell, Brinell und Vickers

Diese Anwendungsschulung ist konzipiert für Einsteiger in der Härteprüfung, Laboranten, Qualitätsprüfer, Prüfstellenleiter und Planer sowie Maschinenbediener.

 

Sie erlernen...

■die normgerechte Durchführung von Härteprüfungen nach Rockwell, Brinell und Vickers

■die Umsetzung der Normen in die Praxis

■gerätespezifische Besonderheiten

 

Schulungsinhalte

In diesem Schulungskurs werden Sie zu folgenden Inhalten geschult:

Grundlagen und Normen

■­­Rückprallhärteprüfung

■UCI-Härteprüfung

■Rockwell

■Brinell

■Vickers

■Härtevergleich

■Umrechnung von Härtewerten

 

Umsetzung der Normen in der Praxis, Fehlervermeidung und gerätespezifische Besonderheiten

■Probenvorbereitung

■Vermeidung von Auflagefehlern bei Rockwell

■Richtiges Anlegen und Ausmessen von HV/HB-Eindrücken

■Umwelteinflüsse – beispielhaft

 

Schulungsdauer und -Orte

Dieser Schulungskurs dauert 1 Tag.

 

Die Anwendungsschulung zur Härteprüfung nach Rockwell, Brinell und Vickers wird ausschließlich in der ZwickAcademy am Firmensitz in Ulm und bei der Firma LATZKE in Wiehl, dem Härte-Kompetenzzentrum der Zwick Roell Gruppe, angeboten.

 

Interessiert, dann geht es hier zur Anmeldung:

ANMELDUNG

 

LATZKE-Full-Service rund um die Materialografie und Werkstoffprüfung

  -   Beratung
  -   Verkauf von Neu- und Gebrauchtmaschinen
  -   Verkauf von Ersatzteilen
  -   Kalibrieren vor Ort
  -   Generalüberholen im Werk
  -   Individuelle Um- und Nachrüstungen
  -   Unterstützung bei der Prüfmittelüberwachung
  -   Turnusmäßige Wartungen
  -   Schulungen für den Umgang mit Prüfmaschinen
  -   Werkstoffprüflabor

Präzision ist unser Motto ...

... und das spricht sich herum. Wir leben in erster Linie von Referenzen und Empfehlungen unserer zufriedenen Kunden. 

Am 30.07.2014 haben wir unsere neue Akkreditierungsurkunde nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 von der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) erhalten. Unsere bisherige DKD-Akkreditierung von LTQ Nr. DKD-K-41501 wird übergangslos weitergeführt unter D-K-19233-01-00.

Hier finden Sie die DAkkS-Laborakkreditierungs-Urkunde sowie die Anlage zur Urkunde

LATZKE-Prüfmaschinen-Service

prozessvorgeschaltet – prozessintegriert – prozessnachgeschaltet

Wir unterstützen Sie durchgehend bei der Erfüllung von Aufgaben rund um die “zerstörende Materialprüfung”.
Wir bedienen Sie mit einer umfangreichen Produkt- und Leistungspalette. Im Zyklus von Wareneingang, Produktion und Warenausgang erhalten Sie bei LATZKE für alle Prüfaufgaben hochwertige Geräte und Maschinen, neu oder gebraucht.